Step by Step - wir zeigen euch Delmenhorst

Das „Step by Step Projekt“

 

Die Zielgruppe

dieses Projektes sind Migranten und Migrantinnen aller Altersstufen.

Die Ziele:

Durch Informationen und Kenntnisse soll die Integration von Migranten erleichtert und beschleunigt werden.

Es handelt sich um die Fortführung unseres Step-by-Step-Projektes, das im Sommer letzten Jahres endete. Ging es im ersten Teil darum, den Migranten und Migrantinnen eine erste räumliche Orientierung in Delmenhorst zu geben, soll jetzt das Wissen um Institutionen und Einrichtungen vertieft werden.

Das Verstehen von Zusammenhängen soll die Akzeptanz von „Anderssein“ steigern und vor allem soll durch das Projekt der Einstieg in das deutsche Alltagsleben erleichtert werden.

 

Die Themen:

  • Vorstellen und Verteilen der neuen Informationsschrift Deine ersten Schritte in Delmenhorst"

  • Einkaufen (Verbraucherschutz, Rechte des Verbrauchers, Lebensmitteldeklarierung, Einkaufen im Internet etc.)

  • Mülltrennung

  • Gesundheitswesen (Arzt, Krankenkasse, Krankenhaus)

  • Schulsystem

  • Städtische Einrichtungen (Bürgerbüro, Fundbüro, Friedhöfe etc.)

  • Kulturelle Einrichtungen vor Ort (Stadtbücherei, Theater, Kino, Museen)

  • Mobilität (Fahrradhändler, -werkstätten, Fahrräder gebraucht kaufen / öffentlicher Nahverkehr, günstiger Ticketkauf)

  • Arbeiten (Agentur für Arbeit, Jobcenter, Möglichkeiten der Arbeitsplatzsuche)

  • Kirchen, Moscheen und Gemeinden in Delmenhorst

  • Postwesen (Karten, Briefe, Päckchen, Pakete) Tarife, Anbieter

  • Energieversorgung (EWE/SWD) Gas-Wasser-Strom Abrechnungen lesen und verstehen

 

Die Kooperationspartner:

  • Malteser

 

Die Termine:

2 x monatlich / Dauer 1 Jahr

 

Die Leitung:

Ilse Andrianopoulos Integrationslotsin

Salah Malteser Hilfsdienst